Das Bergdorf Kritsa – Dorfspaziergang #3

Das beschauliche Bergdorf Kritsa liegt nur knapp 10 Kilometer landeinwärts von Agios Nikolaos. Durch seine Nähe zur berühmten Kirche Panagia Kera ( Einen Bericht dazu könnt Ihr hier lesen :  Die Kirche Panagia Kera in Kritsa ) - hat sich das kleine Bergdorf mit seinen rund 2500 Einwohnern zwar dem Tourismus geöffnet, aber wer genau hinschaut... weiterlesen →

Das Dorf Plaka an der Mirabellobucht

Am westlichen Ende der Mirbellobucht kommt man in den kleinen Ort Plaka, bevor sich die Strasse den Berg hinauf windet. Als wir zum ersten Mal 1995 in das kleine Fischerdorf Plaka gefahren sind, reihte sich ein  leerstehendes Haus neben das andere. Lediglich eine grosse Fischtaverne sah gepflegt aus - ansonsten fand man kaum Gastronomie. Der... weiterlesen →

Limnes auf Kreta – Dorfspaziergang #2

Wer an der Ostküste zwischen Heraklion und Agios Nikolaos unterwegs ist, der sollte einmal bei Neapoli die Autobahn verlassen und durch die Dörfer weiter in Richtung Osten fahren. Auf der beschaulichen und sehr verkehrsarmen Strecke zwischen Neapoli und Agios Nikolaos durchfährt man viele kleine Orte, in denen sich auch mal ein Spaziergang lohnt. Die Strecke... weiterlesen →

Chamezi auf Kreta – Dorfspaziergänge #1

Wer kennt sie nicht - Die idyllischen Postkartenansichten von den griechischen Inseln: Enge Treppen und Gassen in strahlendem Licht. Leuchtend rote und violette Bougainvillea vor weiss getünchten Häusern. Und wenn man dann in seinem Urlaubsort ankommt steht man womöglich nur vor schrillbunten und ausladend befüllten Souvenirshops. Die grösseren Hotelanlagen haben vielleicht auf dem Gelände eine... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑